Anzeige
Anzeige

Digitale Blutdruckmessgeräte im Vergleich

Allein in Deutschland leiden bis zu 30 Millionen Menschen an Bluthochdruck. Nicht jedem ist dies bewusst und wer seine Diagnose bereits kennt, überwacht seine Vitalwerte regelmäßig. Um dafür nicht stets beim Hausarzt vorsprechen zu müssen, gibt es digitale Blutdruckmessgeräte für daheim. Welche Modelle derzeit beliebt sind und worauf es beim Kauf zu achten gilt, erklären wir jetzt.

Unsere Empfehlung: Top 3 digitale Blutdruckmessgeräte

Empfehlungen
Bildquelle: AnnaStills / elements.envato.com
1
2
3
medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit großer Manschette bis 43 cm, App-Anbindung via Bluetooth, zertifizierter Datenschutz
medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit großer Manschette bis 43 cm, App-Anbindung via Bluetooth, zertifizierter Datenschutz
21.481 Bewertungen
4.580 Bewertungen
1.391 Bewertungen
29,95 EUR
135,64 EUR
55,99 EUR
1
medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
21.481 Bewertungen
29,95 EUR
2
OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
4.580 Bewertungen
135,64 EUR
3
Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit großer Manschette bis 43 cm, App-Anbindung via Bluetooth, zertifizierter Datenschutz
Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit großer Manschette bis 43 cm, App-Anbindung via Bluetooth, zertifizierter Datenschutz
1.391 Bewertungen
55,99 EUR

Früher musste der Blutdruck noch manuell gemessen werden. Heute können Sie ein ähnlich präzises Ergebnis wie beim Arzt erzielen, ohne das Haus zu verlassen. Doch für welches Messgerät sollten Sie sich entscheiden? Als unabhängiges Verbraucherportal haben wir eine kleine Auswahl getroffen. Es handelt sich um drei namhafte Marken und jeweils deren beliebtesten digitalen Blutdruckmesser.

1. Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Angebot
medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
21.481 Bewertungen
medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
  • Medizinprodukt: Zur selbstständigen Blutdruckkontrolle mit Ampel-Farbskala zur einfachen Einstufung der Messergebnisse. Neben der eigentlichen Blutdruckmessung, findet auch eine Pulsmessung statt
  • Unregelmäßiger Herzschlag: Das BU 510 kann auf eventuelle Pulsarrhythmien hinweisen. Art und Schwere einer Arrhythmie kann nur Ihr Arzt bewerten
  • Speicherfunktion: Das Oberarmblutdruckmessgerät ist mit einem internen Speicher ausgestattet, mit dem Sie jeweils 90 Messergebnisse für 2 Benutzer speichern können.
  • Für den Oberarm: Die Manschette ist für Oberarmumfänge von 22 bis 36 cm geeignet. Es hat ein großes Display, das die Werte für Systole, Diastole und Puls sowie das Datum und die Uhrzeit anzeigt
  • Zuhause oder Unterwegs: Das Blutdruckmessgerät BU 510 wird für einen einfachen und sicheren Transport mit einer zusätzlichen praktischen Aufbewahrungstasche geliefert.

Die vollautomatische Blutdruck-Messung inkl. Ampel-Farbskala. Zur einfachen Einschätzung der Ergebnisse. Zeitgleich findet eine Pulsmessung statt. Über die Arrhythmie-Anzeige kann das BU 510 von Medisana zudem informieren, wenn Unregelmäßigkeiten beim Herzschlag bestehen. Jedoch die Schwere der Arrhythmie muss anschließend ein Arzt diagnostizieren.

Dank dem integrierten Speicher können Sie 90 Messergebnisse für zwei Benutzer hinterlegen. Die für den Oberarm geschaffene Manschette eignet sich für einen Umfang von 22 bis 36 cm. Das Gerät wird in einer Aufbewahrungstasche geliefert, damit es leicht zu transportieren ist und stets geschützt bleibt.

2. Omron EVOLV smartes Blutdruckmessgerät

Angebot
OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
4.580 Bewertungen
OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
  • Klinisch validiert: Die Messgenauigkeit des OMRON EVOLV wurde durch unabhängige Organisationen bestätigt. Das OMRON EVOLV ist zudem klinisch validiert für schwangere Frauen (Präeklampsia)
  • All-in-One-Design: Dank kompakten Designs ist Blutdruckmessen mit dem kabellosen OMRON EVOLV Messgerät so einfach wie nie zuvor - ob für bequeme Messungen zu Hause oder unterwegs
  • Klinisch validiert: Von der von Kardiologen am häufigsten empfohlenen Marke ist das EVOLV für die Anwendung bei Schwangeren klinisch validiert - für Kontrolle über die kardiovaskuläre Gesundheit
  • Intelli Wrap Manschette: Die vorgeformte Manschette (22-42 cm) hat keine Schläuche oder Drähte & ist einfach zu platzieren - für genaue Messwerte, die an der Manschette digital angezeigt werden
  • Einfaches Anzeigen und Speichern der Messwerte: Die Ergebnisse werden per Bluetooth automatisch an das Smartphone übermittelt, sodass die Fortschritte im zeitlichen Verlauf in der OMRON connect App für iOS und Android überwacht werden können

Die stete Weiterentwicklung von Blutdruckmessgeräten hat zwei wesentliche Vorteile zu Tage gefördert. Einerseits ist ein Kabel, welches die Manschette mit der Elektronik verbindet, nicht mehr zwingend notwendig. Andererseits können die Daten via Bluetooth ans Smartphone geschickt werden. Um dort weitergehende Analysen durchzuführen. Beide Vorteile vereint das Omron EVOLV in Perfektion.

Das Display sitzt direkt auf der Blutdruckmanschette. Diese ist für einen Armumfang von 22 bis 42 cm ausgelegt. Omron erklärt, dass Kardiologen das Modell EVOLV für die kardiovaskuläre Gesundheit empfehlen. Insbesondere Schwangeren wird das Messgerät ans Herz gelegt.

3. Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Angebot
Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit großer Manschette bis 43 cm, App-Anbindung via Bluetooth, zertifizierter Datenschutz
1.391 Bewertungen
Beurer BM 57 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit großer Manschette bis 43 cm, App-Anbindung via Bluetooth, zertifizierter Datenschutz
  • EINFACHE HANDHABUNG Vollautomatische Blutdruck- und Puls-Messung am Oberarm mit farbigen Ampel-System, dass Sie automatisch bei Bluthochdruck und Herzrhytmusstörungen warnt
  • MESSGENAUE WERTE Erhalten Sie Ihre genauen Blutdruck- und Pulswerte durch entspanntes Messen zu Hause. Der große LCD-Display ist beleuchtet und übersichtlich
  • GEFÄSSSCHONEND Die Inflation-Technology sorgt für eine schonende Blutdruckmessung schon beim Aufpumpen und schaltet sich nach erfolgreicher Messung automatisch ab. Die Oberarm-Manschette passt für Oberarm-Umfänge von 23 bis 43 Zentimeter
  • LANGZEIT-MESSUNG Speichern Sie Ihre Werte auf den 2x60 Speicherplätzen des Geräts oder übertragen die Werte per Bluetooth an die kostenlose beurer HealthManager App auf Ihrem Smartphone
  • PRAKTISCH FÜR UNTERWEGS Dank Batterie-Betrieb und praktischer Aufbewahrungs-Tasche ist der BM 57 Oberarmblutdruckmesser auch ideal im Alltag und auf Reisen

Eine Blutdruck- sowie Pulsmessung am Oberarm, deren Ergebnisse auf einem großen XL-Display dargestellt werden. Der interne Speicher bietet je 60 Plätze für zwei Personen. Die Manschette passt für einen Umfang von 23 bis 43 cm.

Die Blutdruckmessung erfolgt bereits beim Aufpumpen der Manschette. Somit werden die Gefäße kürzer belastet, weil das Abschalten des Geräts schneller möglich ist. Im Lieferumfang ist eine Transporttasche enthalten.

Kaufberatung: Das sollten Sie wissen

Kaufberatung
Bildquelle: Pressmaster / elements.envato.com

Für den Kauf eines digitalen Blutdruckmessgeräts gibt es einige Faktoren zu berücksichtigen. Nachfolgend zeigen wir diese Aspekte auf, damit Sie richtig vergleichen und eine gute Entscheidung treffen können.

Am Handgelenk oder Oberarm?

Grundsätzlich sind im Handel zwei verschiedene Lösungen erhältlich. Entweder wird das digitale Messgerät am Oberarm oder Handgelenk befestigt. Sofern richtig angewendet, gelten beide als aussagekräftig genug, um täglich daheim eingesetzt zu werden.

Die Manschette für den Oberarm ist breiter und länger. Sie nimmt also mehr Platz weg und ist somit fürs Reisegepäck weniger geeignet. Wer in seiner Bewegung oder Feinmotorik eingeschränkt ist, kommt mit einer Variante fürs Handgelenk besser zurecht.

Manschettengröße

Jedes Blutdruckmessgerät, sei es für den Oberarm oder das Handgelenk, besitzt eine bedingt variable Manschettengröße. Dies bedeutet, es verfügt über einen gewissen Spielraum, um festsitzend angebracht werden zu können. Am Handgelenk besteht zwischen den meisten Menschen kein großer Unterschied. Jedoch für die Messung am Oberarm, ergeben sich zum Teil erhebliche Differenzen.

Die meisten digitalen Blutdruckmesser sind für Erwachsene ausgelegt. Solle bei Kindern oder gar Säuglingen der Blutdruck festgestellt werden, braucht es eine deutlich kleinere Manschette. Idealer Weise lässt sich diese sogar austauschen, damit das Messgerät für verschiedene Personen geeignet ist.

Display & Funktionen

Im Kern muss das Display die zwei wesentlichen Werte anzeigen. Die größere Zahl steht für den systolischen Druck. Jene darunter zeigt den diastolischen Druck an. Fast alle Blutdruckmessgeräte stellen darunter noch die Pulsfrequenz pro Minute dar.

Darüber hinaus gibt es manchmal noch die Analyse einer möglichen Arrhythmie (Herzrhythmusstörung). Schlägt das Gerät Alarm, ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen. Denn ein Blutdruckmesser kann die Schwere der Störung nicht einschätzen.

Sofern das Messgerät ohne Smartphone App auskommt, sollte es einen internen Speicher besitzen. Damit wenigstens die letzten 10 Ergebnisse vorliegen. Mit Hilfe dieser Speicherplätze kann der Arzt eine Auswertung vornehmen. Manche Blutdruckmesser können die Daten sogar für mehrere Benutzer hinterlegen. Was in größeren Haushalten, Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen ratsam ist.

Verarbeitung

Die Qualität eines Blutdruckmessgerätes zeigt sich in erster Linie bei seiner Genauigkeit. Wer zu günstig einkauft, riskiert aber ebenso Abstriche in der Verarbeitung. Bspw. verschleißt die Manschette schneller oder das verbindende Kabel bricht leicht. Während die Messung von Puls und Blutdruck bei fast allen sehr präzise erfolgt, können Hersteller hier anderweitig an der Qualität einsparen. Je intensiver ein solches Messgerät genutzt wird, desto robuster sollte es verarbeitet sein. Dann ist ggf. ein höherer Preis angemessen, um nicht nach wenigen Monaten schon einen neuen Blutdruckmesser kaufen zu müssen.

Stromversorgung

Digitale Blutdruckmessgeräte verwenden überwiegend Batterien als Energiequelle. Schon beim Kauf sollte hier klar sein, welche Größe und Anzahl verwendet wird. Damit diese stets vorrätig sind, wenngleich einen die Batteriestandanzeige rechtzeitig warnen sollte. Alternativ können Sie nach einem Blutdruckmessgerät mit Akku suchen. Diesen liegt entweder ein Kabel samt regulärem Stecker bei oder es handelt sich um einen USB-Anschluss.

Größe & Gewicht

Solange die Anwendung nur daheim stattfindet, sind diese beiden Aspekte vernachlässigbar. Möchten Sie das Blutdruckmessgerät mit auf Reisen nehmen, sollte es möglichst kompakt und leicht sein. Dasselbe gilt für die anhaltenden 24-Stunden-Messungen, bei denen der Blutdruckmesser nach Möglichkeit nicht abgenommen werden soll.

Zubehör & App

Im Lieferumfang ist meistens eine Transporttasche enthalten. Damit bleibt das Messgerät vor Staub und Feuchtigkeit geschützt. Sofern ein Akku integriert ist, sollte das passende Ladekabel beiliegen.

Moderne digitale Blutdruckmessgeräte können mit einer App zusammenarbeiten. Die ermittelten Ergebnisse werden via Bluetooth an Ihr Smartphone gesendet. Somit haben Sie die Messdaten jederzeit griffbereit und es lässt sich der Verlauf Ihres Blutdrucks einsehen.

Rezensionen

Insbesondere beim Kauf im Internet fällt eine erste Einschätzung schwer. Sie können das Gerät nicht in den Händen halten und selbst ausprobieren. Ebenso entfällt ein Vergleich mit anderen Messgeräten, um die Genauigkeit beurteilen zu können. Was Sie jedoch haben, das sind Käufermeinungen, sogenannte Rezensionen.

Diese sind bei den meisten Onlineshops einsehbar. Zusätzlich bestehen zu vielen beliebten Geräten noch Video-Rezensionen auf YouTube. Somit können Sie sich einen guten Gesamteindruck verschaffen, ohne den Blutdruckmesser vor sich liegen zu haben.

Beliebte Hersteller

Die Fülle an digitalen Blutdruckmessgeräten im Handel ist beruhigend und verwirrend zugleich. Einerseits werden Sie wohl stets zeitnah einen solchen Blutdruckmesser kaufen können. Andererseits fällt die Wahl schwer und ein Vergleich ist sehr zeitaufwendig. Sie könnten aber auch auf bewährte Marken setzen und somit schneller zur Entscheidung kommen.

Omron

Das aus Japan stammende Unternehmen hat sich unter anderem auf Medizintechnik spezialisiert. Auf dem deutschsprachigen Markt sind von dieser Marke Blutdruckmessgeräte, Inhalationsgeräte, Fitness Tracker, medizinische Waagen und einiges mehr erhältlich.

AngebotBestseller Nr. 1 OMRON EVOLV Automatisches Blutdruckmessgerät ohne Kabel,Intelli Wrap Manschette für jederzeit genaue Werte,klinisch validiert auch für Schwangere,Schwarz,mit kostenloser Smartphone App für iOS/Android
AngebotBestseller Nr. 2 OMRON X4 Smart Automatisches Blutdruckmessgerät, klinisch validiert, auch für Diabetiker und Schwangere, mit kostenloser Smartphone App für iOS und Android, „Gut“ bei Stiftung Warentest 09/2020
AngebotBestseller Nr. 3 OMRON X7 Smart Blutdruckmessgerät mit AFib-Erkennung, klinisch validiert auch für Diabetiker / Schwangere, einfache und präzise Messung, mit kostenloser Smartphone App für iOS / Android

Braun

Max Braun gründete 1921 sein gleichnamiges Unternehmen in Frankfurt-Bockenheim. Was mit einem Treibriemenverbinder begann, entwickelte sich über Kondensatoren zu einem modernen Technologiekonzern weiter. Heute bedient Braun vor allem den Markt der Alltagselektronik. Darunter elektrische Zahnbürsten, Rasierapparate und digitale Blutdruckmessgeräte.

AngebotBestseller Nr. 1 Intelligentes Braun ExactFit 5 Connect Blutdruckmessgerät (klinische Genauigkeit, Bluetooth, Erkennung eines unregelmäßigen Herzschlags, einfaches Ablesen) BUA6350EU
AngebotBestseller Nr. 2 medisana BU 570 connect Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion und Bluetooth-App, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags
AngebotBestseller Nr. 3 Ihr Herz zählt - Braun Pulsoximeter 1 (YK-81CEU) und Braun ExactFit 5 Connect Intelligentes Blutdruckmessgerät (BUA6350EU)

Medisana

Unter dem Begriff „Home Health Care“ fast Medisana eine Reihe von Gesundheitsprodukten zusammen. Wer auf Medizintechnik „Made in Germany“ vertrauen möchte, ist bei diesem Unternehmen richtig. 1981 gegründet, vertreibt Medisana seine Produkte vorrangig in Europa. Neben der Gesundheitskontrolle, befassen sich die Produkte mit Wellness, Therapiemöglichkeiten, Regeneration und Körperpflege.

AngebotBestseller Nr. 1 medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags, Weiß, Einheitsgröße
AngebotBestseller Nr. 2 medisana BU 535 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags
AngebotBestseller Nr. 3 medisana BU 516 Oberarm-Blutdruckmessgerät, präzise Blutdruck und Pulsmessung mit Speicherfunktion, Ampel-Skala, Funktion zur Anzeige eines unregelmäßigen Herzschlags

Beurer

Ein weiteres Unternehmen aus Deutschland, welches Elektrogeräte zur Gesundheitsförderung und Körperpflege entwickelt. Jedoch schon mit mehr als 100 Jahren Erfahrung (gegründet 1919). Das in Ulm sitzende Unternehmen vertreibt nicht nur Blutdruckmessgeräte. Auf der Liste von Beurer stehen ebenso Infrarotlampen, Pulsuhren, Heizkissen, Fieberthermometer und einiges mehr.

Interessant: Unter der Marke Sanitas vertreibt Beurer ebenfalls medizinische Produkte. Dahinter steht die Hans Dinslage GmbH aus Uttenweiler.

AngebotBestseller Nr. 1 Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm, Risikoindikator, Arrhythmie-Erkennung, Meldung bei Anwendungsfehlern
AngebotBestseller Nr. 2 Beurer BM 81 easyLock Oberarm-Blutdruckmessgerät, mit innovativer Manschette ohne Schläuche oder Kabel , sanfter Druckaufbau & schnelle Messzeit, Medizinprodukt mit App-Anbindung
AngebotBestseller Nr. 3 Beurer BM 85 Oberarm-Blutdruckmessgerät, mit patentiertem Ruheindikator, praktischer Li-Ion-Akku, App-Anbindung mit zertifiziertem Datenschutz

Fazit

Fazit
Bildquelle: placeit.net

Ein digitales Blutdruckmessgerät ermittelt vollautomatisch Ihren aktuellen Zustand. Neben dem Blutdruck, erhebt das Gerät meistens auch gleich eine Pulsmessung. Weitere nützliche Funktionen können gegeben sein und entscheiden mit über den Preis.

Bei der Auswahl gibt es ein paar Aspekte zu berücksichtigen. Bspw. die Eignung für den Oberarm oder am Handgelenk und welches Zubehör beiliegt. Ebenso ausschlaggebend ist die Genauigkeit, denn wer unter einem hohen Blutdruck leidet, muss sich auf die Messergebnisse verlassen können.

Wir hoffen, dass Ihnen unser Ratgeber weitergeholfen hat. Alles Gute für Ihre Gesundheit!

FAQ: Beliebte Fragen rund um digitale Blutdruckmessgeräte

FAQ
Bildquelle: placeit.net

Abschließend möchten wir noch einige Fragen klären, welche während unserer Recherche immer wieder auftauchten. Sie scheinen den meisten Anwendern sehr wichtig zu sein und deshalb haben sie die passenden Antworten verdient. Damit Sie eine gute Kaufentscheidung treffen können.

Wie funktioniert ein digitales Blutdruckmessgerät?

Zentraler Bestandteil ist die flexible Manschette, welche am Blutdruckmessgerät angebracht ist. Wenn der Start-Knopf gedrückt wird, öffnet sich ein Ventil. Es pumpt die Manschette auf einen definierten Druck auf. Mit dem Ziel, dass kurzzeitig kein Blut mehr durch die Arterie fließen kann.

Schrittweise wird dieser Druck zurück genommen, um die Reaktion des Blutstromes zu erfassen. Diese wird über Sensoren ermittelt, welche den systolischen und diastolischen Blutdruck bestimmen. Zeitgleich ermöglicht diese Funktionsweise eine Pulsmessung und ob es zu Störungen im Herzrhythmus kommt.

Welche Messwerte stehen für einen gesunden Blutdruck?

Vorausgesetzt die Messergebnisse sind korrekt, gilt es diese als Laie zu interpretieren. Hierbei erfolgt die Einstufung in mehrere Bereiche. Das berühmte „120 zu 80“ ist dabei wünschenswert. Unter Ärzten gibt es vor allem drei Bereiche, welche interessant sind:

  • Optimaler Blutdruck: 120 zu 80 oder weniger
  • Normaler Blutdruck: 120 – 129 zu 80 – 84
  • Hoch normaler Blutdruck: 130 – 139 zu 85 – 89

Messergebnisse die noch höher liegen, werden als zu hohe Blutdruckwerte eingestuft. Wobei die Diagnose noch einmal unterteilt wird. In jedem Fall besteht dann Handlungsbedarf. Erzielen Sie an mehreren Tagen aufeinander solch hohe Werte, ist das Gespräch mit Ihrem Arzt zu suchen.

Wie verwende ich ein digitales Blutdruckmessgerät richtig?

Um eine möglichst präzise Messung des Blutdrucks zu erhalten, muss das Gerät auf Höhe des Herzens gelagert werden. Wer es am Handgelenk anbringt, muss den Arm entsprechend hoch halten. Wohingegen die Befestigung am Oberarm automatisch auf der richtigen Höhe ansetzt.

5 Minuten vor der Messung sollten Sie sich nicht körperlich angestrengt haben. Auch laute Umgebungsgeräusche können das Ergebnis negativ beeinflussen. Wer gern Kaffee trinkt oder raucht, muss vor der Erkennung mindestens eine Stunde damit pausiert haben. Weitere Tipps und eine Anleitung zum Blutdruck messen, gibt es in diesem Video:

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”https://www.youtube-nocookie.com/embed/cO5aN1czcto” title=”YouTube video player” frameborder=”0″ allow=”accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture” allowfullscreen></iframe>

Warum ist mein digitales Blutdruckmessgerät ungenau?

Das Messergebnis lässt sich durch verschiedene Faktoren negativ beeinflussen. Ganz wichtig: Das Gerät muss auf Herzhöhe sein, um einen korrekten Wert liefern zu können! Andernfalls wird der Blutdruck höher angezeigt.

Altersbedingte Veränderungen im Blutkreislauf (bspw. verengte Arterien) können ausschlaggebend sein. Am Handgelenk zeigen die Geräte dann gern einen falschen Wert an. Auch Raucher messen lieber am Oberarm.

Schlussendlich hängt die Genauigkeit auch vom verwendeten Blutdruckmessgerät ab. Digitale Modelle sind mittlerweile sehr weit entwickelt und für den Heimgebrauch geeignet. Jedoch sind manche nicht so genau bei der Messung wie andere. Im Internet gibt es dazu einige Testbericht von zuverlässigen Quellen.

Was ist besser – Blutdruckmessgerät am Oberarm oder Handgelenk?

Bei einem gesunden Menschen sind beide Messmethoden in etwa gleich genau. Sollte jedoch eine Verengung der Blutgefäße bzw. Arterien bestehen, ist die Blutdruckmessung am Oberarm vorzuziehen. Dasselbe gilt für Herzrhythmusstörungen und bei Rauchern. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für derartige Beeinträchtigungen.

Grund: Die Blutbahnen am Handgelenk liegen weiter vom Herzen entfernt. Das Messergebnis könnte somit nicht der Realität entsprechen. Eine Voruntersuchung beim Arzt samt Beratungsgespräch klärt, welche Variante für Sie zu empfehlen ist.

Wie funktioniert ein digitales Messgerät mit Ultraschall?

Es gibt immer mal wieder Versuche, die klassische Messmethode zu revolutionieren. Vor allem eine 24-Stunden-Messung bei Bluthochdruck gilt als unangenehm. Denn alle viertel Stunde pumpt sich das Gerät auf, um vollautomatisch die Erkennung durchzuführen. Ultraschall in einem Blutdruckmesser scheint hier vielversprechend. Seit einigen Jahren experimentieren einige Hersteller damit. Doch bis dato hat es noch kein Gerät zur Marktreife geschafft. Selbst wenn, dürfte diese Technologie deutlich höher im Preis ansetzen und somit nicht für jeden Patienten erschwinglich sein.

Was ist bei einem digitalen Blutdruckmessgerät für Kinder & Säuglinge zu beachten?

In erster Linie geht es um den Durchmesser der Manschette. Die meisten Blutdruckmessgeräte sind für einen ausgewachsenen Oberarm bzw. Handgelenk gedacht. Da sich die Manschette bei kleinerem Durchmesser nicht weit genug aufpumpen kann, ist eine Blutdruckmessung unmöglich oder zu ungenau. Entweder wird hier die Manschette ausgetauscht oder die Messung muss beim Arzt erfolgen.

Wo kann ich ein digitales Blutdruckmessgerät kaufen?

Falls Ihr Arzt einen zu hohen Blutdruck festgestellt hat, kann er ein Rezept für die Apotheke ausstellen. In den meisten Fällen übernimmt die Krankenkasse den Kaufpreis oder Sie zahlen nur einen geringen Teil zu.

Wobei Sie dann nicht die freie Wahl haben und mit dem vermittelten Gerät Vorlieb nehmen müssen. Ggf. ist das digitale Blutdruckmessgerät in seinen Funktionen eingeschränkt oder nicht von einer der großen Marken hergestellt. Sollten Ihre Ansprüche höher sein, empfehlen wir Ihnen online zu vergleichen. Sie können das ausgewählte Modell dann trotzdem über die Apotheke liefern lassen oder es direkt im Internet bestellen.

Hin und wieder werden auch günstige Blutdruckmessgeräte mit digitaler Anzeige bei Aldi, Lidl, DM und Rossmann angeboten.

Quellen:

Letzte Aktualisierung am 1.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Anzeige