Blutdruckmessgeräte für Oberarm

Blutdruckmessgeräte für Oberarm im Test & Vergleich

Blutdruckmessgeräte für Oberarm: Für immer mehr Menschen ist es wichtig, dass sie regelmäßig ihren Blutdruck kontrollieren. Dafür jedes Mal zum Arzt zu gehen und die Wartezimmer zu verstopfen, kommt nicht in Frage.

Zum Glück ist die Selbstkontrolle nur ein nützliches Gerät entfernt. Die Rede ist von einem Blutdruckmessgerät für den Oberarm. Wir haben dazu einige Empfehlungen und Bestseller herausgesucht. Diese basieren auf vielen positive Bewertungen im Netz.

Falls Ihnen keines dieser Geräte zusagt, lohnt es sich selber zu vergleichen. Nutzen Sie dafür unsere ausführliche Kaufberatung weiter unten im Ratgeber.

Unsere Empfehlung: Top 3 Blutdruckmessgeräte für Oberarm

1
2
3
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion
[Altes Modell] Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap Manschette
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion
[Altes Modell] Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap Manschette
7.389 Bewertungen
12.010 Bewertungen
3.255 Bewertungen
22,00 EUR
25,95 EUR
Preis nicht verfügbar
1
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung
7.389 Bewertungen
22,00 EUR
2
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion
12.010 Bewertungen
25,95 EUR
3
[Altes Modell] Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap Manschette
[Altes Modell] Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap Manschette
3.255 Bewertungen
Preis nicht verfügbar

Auf Basis der Rezensionen im Internet, haben wir uns drei empfehlenswerte Blutdruckmessgeräte für den Oberarm herausgesucht. Es folgt eine kurze Vorstellung dieser Helfer.

1. Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Angebot
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung
7.389 Bewertungen
Sanitas SBM 21 Oberarm-Blutdruckmessgerät, vollautomatische Blutdruck- und Pulsmessung am Oberarm mit Arrhythmie-Erkennung
  • Medizinprodukt zur selbstständigen Kontrolle Ihres Blutdrucks, mit farbiger Skala zur Einstufung der Messergebnisse und Durchschnittswertberechnung
  • Die Werte werden auf dem leicht ablesbaren Display angezeigt und können auf den 4 x 30 Speicherplätzen gespeichert werden
  • Das Blutdruckmessgerät eignet sich für Oberarmumfänge von 22 bis 36 cm. Außerdem erkennt und warnt es bei eventuellen Herzrhythmusstörungen
  • Die Meldung bei Anwendungsfehlern, automatische Druckvorwahl und Luftablassfunktion sowie die Abschaltautomatik machen die Bedienung besonders einfach
  • Mit der praktischen Aufbewahrungstasche wird der Blutdruckcomputer zu Ihrem idealen Begleiter im Alltag und auf Reisen

Ein Blutdruckmessgerät von medizinisch hohem Niveau. Die Manschette eignet sich für Oberarme zwischen 22 und 36 cm im Umfang. Es können vier Nutzerprofile mit je 30 Speicherplätzen angelegt werden. Aus den Datensätzen ermittelt das Gerät einen Durchschnittswert der letzten Tage.

Abgerundet wird die Ausstattung durch eine automatische Druckvorwahl, Luftablassfunktion sowie eine Abschaltautomatik. Auch wenn Anwendungsfehler gemacht werden, meldet sich das Gerät per Signalton und Anzeige auf dem Display. Der Blutdruckcomputer wird in einer Tragetasche geliefert.

2. Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät

Angebot
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion
12.010 Bewertungen
Medisana BU 510 Oberarm-Blutdruckmessgerät ohne Kabel, Arrhythmie-Anzeige, WHO-Ampel-Farbskala, für präzise Blutdruckmessung und Pulsmessung mit Speicherfunktion
  • Medizinprodukt: Zur selbstständigen Blutdruckkontrolle mit WHO Ampel-Farbskala zur einfachen Einstufung der Messergebnisse. Neben der eigentlichen Blutdruckmessung, findet auch eine Pulsmessung statt
  • Arrhythmie-Anzeige: Das BU 510 kann auf eventuelle Pulsarrhythmien hinweisen. Art und Schwere einer Arrhythmie kann nur Ihr Arzt bewerten
  • Speicherfunktion: Das Oberarmblutdruckmessgerät ist mit einem internen Speicher ausgestattet, mit dem Sie jeweils 90 Messergebnisse für 2 Benutzer speichern können.
  • Für den Oberarm: Die Manschette ist für Oberarmumfänge von 22 bis 36 cm geeignet. Es hat ein großes Display, das die Werte für Systole, Diastole und Puls sowie das Datum und die Uhrzeit anzeigt
  • Zuhause oder Unterwegs: Das Blutdruckmessgerät BU 510 wird für einen einfachen und sicheren Transport mit einer zusätzlichen praktischen Aufbewahrungstasche geliefert

Legen Sie sich das Medisana Blutdruckmessgerät zur Selbstkontrolle an. Neben Puls und Blutdruck, reagiert ein Sensor auch auf Arrhythmie. Solche Unregelmäßigkeiten können auf Herzerkrankungen, erhöhten Stress, Schlafmangel und andere Probleme hindeuten. Dann gilt es umgehend einen Arzt zu konsultieren.

Das BU 510 ist für einen Oberarmumfang von 22 bis 36 cm gedacht. Es speichert für zwei Personen jeweils 90 Messergebnisse. Damit eignet es sich für die Langzeitüberwachung.

3. Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät

[Altes Modell] Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap Manschette
3.255 Bewertungen
[Altes Modell] Omron M500 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap Manschette
  • 360° Genauigkeit durch Intelli Wrap Manschette (22 - 42 cm)
  • LED-Ampelanzeige zum einfachen Ablesen des Blutdrucks
  • Erkennung von Morgenhypertonie
  • Ausgezeichnet mit dem Prüfsiegel der Deutschen Hochdruckliga für Messgenauigkeit
  • Von der N.1 Empfehlung von Kardiologen

Hier bietet Ihnen die Manschette mit 22 bis 42 cm einen besonders großen Spielraum. Die LED-Ampelanzeige hat Omron natürlich nicht vergessen. Eine Erkennung von Morgenhypertonie und unregelmäßigen Herzschlägen wurde integriert, um für mehr Sicherheit zu sorgen. Die Deutsche Hochdruckliga hat dieses Blutdruckmessgerät geprüft und ausgezeichnet.

Zwei Nutzerprofile erhalten je 100 Speicherplätze. Körperbewegungen während Messungen werden erkannt, um auf verfälschte Ergebnisse hinzuweisen. Die Intellisense-Technologie erlaubt ein abgestimmtes Aufpumpen, welches schonender für den Patientenarm ist.

Kaufberatung: Dies sollten Sie wissen

Kaufberatung
Bildquelle: Pressmaster / elements.envato.com

Eben weil das Sortiment so groß ist, sollten Sie ausgiebig vergleichen. Dafür sind folgende Kriterien wichtig:

Display

In erster Linie gilt es Ihren Blutdruck anzuzeigen. Dazu noch die Herzfrequenz, welcher während der Messung ermittelt wurde. Diese beiden Werte sollten in großen, gut lesbaren Ziffern zu sehen sein, während alle anderen Daten etwas kleiner erscheinen.

Folgende Messwerte besitzt jedes gute Gerät: Systole, Diastole, Puls, Datum, Uhrzeit.

Farbskala: Mit Hilfe einer kleinen Skala mit Ampelfarben, können Anwender direkt erkennen, ob sie im grünen oder roten Bereich liegen.

Speicher

Es ist von Vorteil, wenn das Blutdruckmessgerät für den Oberarm einige Speicherplätze besitzt. Vielleicht sogar für mehr als nur eine Person. Dadurch könnten Sie das Gerät bei mehreren Patienten anwenden. Auf diese Weise können Sie mehrere Daten festhalten und wieder aufrufen. So lassen sich leichter Durchschnittswerte bilden und umfangreichere Analysen erstellen.

Manschette

Bedenken Sie beim Kauf den Durchmesser Ihres Oberarms bzw. des Patienten. Mit einer zu kurzen Manschette kann gar nicht oder nur falsch gemessen werden. Achten Sie deshalb auf die Angabe des Oberarmumfangs. Ihnen wird ein Spielraum in Zentimeter gegeben (Beispiel: 22 bis 36 cm). Dadurch können Sie die Manschette variieren und ggf. bei mehreren Personen verwenden.

Extras

Um sich von der Masse abzuheben, integrieren Hersteller weitere Funktionen, die sehr nützlich sein können. So erzeugen manche Geräte einen Alarm oder Signalton, wenn es bei einer Messung zu Herzrhythmusstörungen kommt. Dies kann Leben retten, wenn man anschließend handelt und es bei seinem Arzt abklären lässt.

Im digitalen Zeitalter kann es nützlich sein, wenn das Blutdruckmessgerät mit Bluetooth funktioniert. Alle gesammelten Messergebnisse werden an eine App zur weiteren Auswertung gesendet.

Maße / Gewicht / Batterien

Produktbilder können täuschen und so sollten Sie nach den konkreten Maßen schauen. Manche Blutdruckmessgeräte sind kompakter als andere. Kleine und leicht Formate eignen sich besser fürs Gepäck. Denken Sie auch an passende Ersatzbatterien. Falls es einen integrierten Akku gibt, sollte das Ladegerät stets griffbereit sein.

Beliebte Hersteller:

Weil es so viele Blutdruckmessgeräte für den Oberarm existieren, fällt die Wahl nicht leicht. Sollten Sie sich bis hierhin noch nicht entschieden haben, lohnt ein Vergleich folgender Hersteller:

Beurer

Beurer BM 58 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit USB-Schnittstelle, zwei Benutzerspeicher für je 60 Messwerte, mit Arrhythmie-Erkennung und Risikoindikator, für Oberarmumfänge von 22-30 cm
Angebot Beurer BM 27 Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Manschettensitzkontrolle, für Oberarmumfänge von 22-42 cm, Risikoindikator, Arrhythmie-Erkennung, Meldung bei Anwendungsfehlern
Angebot Beurer BM 54 Oberarm-Blutdruckmessgerät, digitaler Blutdruckmesser mit XL-Display, App-Anbindung mit zertifiziertem Datenschutz, Arrhythmie-Erkennung, große Manschette für Oberarme von 22-44 cm

Boso

boso medicus uno – Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Einknopfbedienung, großem Display und Arrhythmie-Erkennung – Inkl. Manschette (22-32cm)
Angebot boso medicus family 4 Oberarm-Blutdruckmessgerät
boso carat professional E Oberarm-Blutdruckmessgerät

Omron

Omron MIT5s Connect Oberarm-Blutdruckmessgerät HEM-7280T-E
Angebot OMRON M700 Intelli IT – Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Bluetooth und Intelli Wrap-Manschette
OMRON M400 – Oberarm-Blutdruckmessgerät mit Intelli Wrap-Manschette

Nach diesen drei Marken wird häufiger gesucht als andere. Weshalb Sie von einer gewissen Qualität und Ausstattung ausgehen können.

Fazit

Fazit
Blutdruckmessgeräte für Oberarm Test & Vergleich

Um nicht den Arzt nicht öfter als nötig zu besuchen, können Sie Ihren Blutdruck ganz einfach selbst messen. Es gibt dafür verschiedene Lösungen. Wir empfehlen Ihnen ein Blutdruckmessgerät am Oberarm zu nutzen. Dieses lässt sich leicht handhaben und ist selbst bei eingeschränkter Beweglichkeit noch gut zu erreichen.

Im Verlauf dieses Ratgebers finden Sie diverse Empfehlungen und Bestseller. Sie können Blutdruckmessgerät auswählen und dann direkt online bestellen.

FAQ

FAQ Vergleichsportal
Blutdruckmessgeräte für Oberarm Test & Vergleich

Rund um den Kauf und die Nutzung von Blutdruckmessgeräten entstehen viele Fragen. Wir haben die passenden Antworten dazu:

Wie kann ich meinen Blutdruck richtig messen?

Messfehler entstehen am häufigsten, wenn Sie die falsche Manschette verwenden und/oder den Messpunkt nicht richtig ermitteln. Um den Blutdruck richtig zu messen, sollte der Messpunkt auf Herzhöhe liegen. Darunter ist er zu niedrig, darüber zu hoch. So verfälschen die Ergebnisse.

Unser Tipp

  • Nehmen Sie das Blutdruckmessgerät zum nächsten Arztbesuch mit. Eine Schwester kann Ihnen die richtige Handhabung zeigen.
  • Um einen realistischen Mittelwert zu erhalten, sollten Sie mindestens einmal täglich messen. Immer zur selben Uhrzeit. Bspw. direkt nach dem Aufstehen oder vor dem Zubettgehen.
  • Messen Sie stets im Ruhezustand. Machen Sie es sich für fünf Minuten gemütlich, bevor die Messung beginnt.
  • Schreiben Sie die Messwerte auf oder speichern diese via App (nur bei Bluetooth-Blutdruckmessgeräten möglich).
  • Für vorhandene Herzrhythmusstörungen braucht es spezielle Messgeräte, um verwertbare Ergebnisse zu erhalten.

Blutdruckmessgeräte für Oberarm oder Handgelenk – Was ist besser?

Geräte für den Oberarm eignen sich vor allem, wenn Sie Probleme bei Messungen am Handgelenk haben. Das Fixieren am Oberarm gelingt zudem leichter, weil Sie mit beiden Händen agieren können. Am Handgelenk ist dagegen die Bewegungsfreiheit des zu messenden Arms eingeschränkt. Der größte Vorteil besteht aber darin, dass Sie mit dem Oberarm als Messpunkt immer auf der richtigen Höhe zum Herzen sind.

Wichtig ist dabei, dass die Manschette für den Durchmesser Ihres Oberarms ausgelegt ist. Zu klein gewählt und sie misst nicht richtig.

Quelle: //www.hochdruckliga.de/richtig-blutdruck-messen.html

Wie funktioniert ein Blutdruckmessgerät für Oberarm mit Bluetooth?

Ein Bluetooth-Blutdruckmessgerät ermittelt ebenfalls die relevanten Werte über Ihren Gesundheitszustand. Mit dem Unterschied, dass die Daten anschließend per Funk an ein Smartphone oder Tablet PC übertragen werden. Die darauf installierte App speichert alle Messwerte ab. Sie haben jederzeit Zugriff auf die Auswertung und müssen nichts mehr aufschreiben.

Je nach Anwendung, werden Ihnen diverse Statistiken und Analysen gezeigt. Diese können Sie mit Ihrem Arzt besprechen, um die Behandlung zu optimieren.

Blutdruckmessgeräte für Oberarm

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar